Residenz am Salzburger Platz

PROJEKT: RESIDENZ AM SALZBURGER PLATZ

Ort: Duisburg Buchholz
Objekttyp: Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage
Wohnfläche: 1.416qm in 17 Wohneinheiten
Bauherr: Blank Grundbesitz GmbH & Co. KG
Architekt: Druschke & Grosser, Duisburg
Fertigstellung: Juni 2016

Das Wohngebäude ist dreigeschossig mit einem Staffelgeschoss angelegt und wird schlüsselfertig in Massivbauweise errichtet. Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar und barrierearm nutzbar. Jeder Wohnung ist zudem ein Stellplatz zugeordnet. Die Wohnungen verfügen durchweg über attraktive Terrassen und Balkone.

Das Gebäude ist komplett verkauft.

Buchholz liegt im südlichsten Bezirk Duisburgs:
Hier breitet sich ein grünes und bevorzugtes Wohngebiet mit zahlreichen Allen aus. Am verkehrsgünstig gelegenen und dennoch absolut ruhigen Salzburger Platz liegt die moderne Wohnresidenz für den gehobenen Anspruch. 

Aus der Feder des renommierten Duisburger Architekturbüros Druschke und Grosser stammt der Entwurf für das Gebäude, das siebzehn Familien ein Zuhause bietet. Der Baukörper ist geprägt von klaren, kubischen Formen, die durch den Kontrast von hell und dunkel unterstrichen werden. Abgesetzte Faschen an den Fenstern gliedern die Fassade und verleihen dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter.

Verschiedene Wohnungsgrößen zwischen 65 und 115 m2 ermöglichen Wohnkonzepte für jeden Geschmack. Perfekt durchdachte Grundrisse mit hellen und freundlichen Wohn-, Schlaf- und Küchenbereichen verbinden sich in jedem Fall zu einem heiteren und behaglichen Lebensraum.

 Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar und barrierearm nutzbar. Die Wohnungen verfügen durchweg über attraktive Terrassen und Balkone. Schlüsselfertig bedeutet hier: Hochwertige Badausstattung mit Markenprodukten, Massivholz-Parkett in allen Wohnräumen und glatt gespachtelte Wandflächen.

Der Aufzug führt direkt in die Tiefgarage. Dort steht den Eigentümern neben den mit 2,70m Breite großzügig bemessenen Stellplätzen auch ein geräumiger Fahrradkeller zur Verfügung. Der schnelle und umweltfreundliche Weg ins Wohnviertel ist so wegen der beheizten Fahrrampe auch im Winter jederzeit garantiert.