Wohngebäude in Buchholz fertiggestellt

Die Residenz am Salzburger Platz ist knapp zwei Monate vor der geplanten Übergabe fertig gestellt worden und wird in diesen Tagen von den Bewohnern bezogen.

Nach rund vierzehn Monaten Gesamtbauzeit ist das neue Wohngebäude am Salzburger Platz bezugsfertig. 17 Wohneinheiten warten auf ihre künftigen Nutzer.

Großen Anklang fand bei den Besichtigungen der vergangenen Wochen die Materialwahl der Außenfassade. Die Architekten Druschke und Grosser aus Duisburg hatten hier auf eine relativ neue Brillux-Farbe gesetzt, die der WDVS-Verkleidung ein markantes anthrazitfarbenes Gesicht gibt. Kombiniert wurde mit weißen Faschen rund um die Fenster sowie Holzelementen in den Loggien. 

Auch die Bauleitung ist mit dem Verlauf der Bauarbeiten äußerst zufrieden. Die enge Zusammenarbeit mit Handwerkern aus der Stadt und der umliegenden Region hat sich wiederum als die Baustellenorganisation erheblich erleichternder Faktor erwiesen. Auch für die gesamte Ökobilanz des Gebäudes ist dies ein zwar nicht genormt messbarer, aber sicher nicht unerheblicher Beitrag.